Endlich, wir haben Strom

Nach der neunmonatigen Verzögerung des Stromanschlusses, konnten wir im Juni endlich die „Feeding-Line“ mit einem Hot-Air Generator (rechts im Bild), der mit unseren Briketts betrieben wird, der zugehörigen Cyclone Anlage und diversen Transport- und Häckslereinrichtungen in Betrieb nehmen. Alle zwei Maschinen sind nun in Betrieb.